Elektroinstallation_Mittag_GmbH

Zutrittskontrolle: zuverlässiger Einbruchschutz für Wohnhäuser und Unternehmen

 DSC0983 bei Elektroinstallation R. Mittag GmbH in Großkmehlen

Wenn Unbefugte Ihr Gebäude oder Ihr Grundstück betreten können, kann das die Sicherheit gefährden. Auf diese Weise hätten Einbrecher leichtes Spiel und könnten Wertgegenstände entwenden. In Unternehmen kommt die Gefahr der Industriespionage hinzu. Dabei wäre es möglich, dass die Eindringlinge wertvolle Daten entwenden. Das kann enorme finanzielle Verluste mit sich bringen. Auch eine Sabotage durch die Konkurrenz wäre möglich. Um diese Probleme zu vermeiden, ist eine zuverlässige Zutrittskontrolle unverzichtbar.

Zuverlässige Zutrittskontrolle für Ihr Zuhause

In einem privaten Wohnhaus ist die Zutrittskontrolle sehr wichtig, um einen guten Einbruchschutz zu gewährleisten. Bevor Sie die Haustüre öffnen, ist es notwendig, sich zu vergewissern, dass es sich hierbei um einen erwünschten Besuch handelt. Zu diesem Zweck kommen meistens Sprechanlagen und ein automatischer Türöffner zum Einsatz. Um für noch etwas mehr Sicherheit zu sorgen, ist es auch möglich, eine Videokamera anzubringen. Damit können Sie besonders zuverlässig überprüfen, wer an der Haustüre steht und um Zutritt bittet.

Zutrittskontrolle in Unternehmen

Von besonderer Bedeutung ist die Zutrittskontrolle in Unternehmen. Der Grund hierfür besteht zum einen darin, dass hierbei deutlich mehr Personen – Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner – das Gebäude betreten. Wenn ein Pförtner oder das Empfangspersonal überprüfen muss, ob der Zutritt erlaubt ist, führt das zu einem erheblichen Arbeitsaufwand. Das zieht hohe Lohnkosten nach sich. Zum anderen gibt es in vielen Unternehmen Zonen, die einen unterschiedlichen Schutz benötigen. Bereiche mit wertvollen Gegenständen oder sensiblen Daten machen einen besonderen Schutz erforderlich. Daher sollten hier nur ausgewählte Mitarbeiter Zutritt erhalten. Aus diesen Gründen ist es empfehlenswert, ein elektronisches Sicherheitssystem umzusetzen. Das erlaubt zum einen eine automatische Kontrolle, die den Personalbedarf reduziert. Zum anderen ist es dabei auch möglich, mehrere Kontrollpunkte einzuführen. Das sorgt in allen Bereichen für den notwendigen Schutz. Solche Sicherheitssysteme erlauben die Authentifizierung der berechtigten Personen auf unterschiedliche Weise – beispielsweise über eine Chipkarte, einen Zugangscode oder über biometrische Daten. Für eine besonders hohe Sicherheit ist es auch möglich, mehrere dieser Methoden miteinander zu kombinieren.

Professionelle Planung ist für einen guten Schutz sehr wichtig

Um einen zuverlässigen Einbruchschutz und einen reibungslosen Zutritt aller Mitarbeiter zu gewährleisten, ist es notwendig, das Sicherheitssystem sorgfältig zu planen. Es ist wichtig, dass es alle Bereiche klar abgrenzt, aber den befugten Mitarbeitern dennoch einen reibungslosen Zutritt ermöglicht. Daher ist eine genaue Planung der Kontrollpunkte unverzichtbar. Darüber hinaus ist es sinnvoll, das System so zu planen, dass es sich flexibel erweitern lässt – beispielsweise wenn neue Produktionsbereiche hinzukommen oder neue Mitarbeiter eingestellt werden.

Beratung, Planung und Umsetzung durch Ihren Fachbetrieb

Unser Fachbetrieb ist der richtige Ansprechpartner für die Zutrittskontrolle – sowohl für Systeme in privaten Wohnhäusern als auch in Unternehmen. Unsere erfahrenen Mitarbeiter finden für jede Anforderung eine passende Lösung, die für einen optimalen Schutz sorgt. Durch eine detaillierte Planung stellen wir außerdem sicher, dass die Systeme den Zugang zu Ihrem Gebäude und zu den einzelnen Bereichen schnell und einfach gestalten. Darüber hinaus übernehmen wir gerne die Installation und die Wartung der gesamten Systeme.

Schließen

Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstützt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen einen der folgenden Browser zu verwenden:

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Technisch nicht notwendige Cookies werden nur gesetzt, wenn Sie hierzu Ihre Einwilligung gegeben haben. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.